Was gibt's?

Neues und Altes

Zum Blog

Process Promotion Material Orders of same content more efficient

Commercers call off system for promotion material logistics offers a new functionality to process orders of content more efficient. After defining the promotion material package, the package can be distributed to as many customers as required either by uploading a shipping address list or by choosing required addresses from our global address book.

The new function is also fully compatible with our product limit allocation / product quota extension.

Please contact us for more detailed information.

Inventory Reporting for Promotion Material Distribution

Promotion Materials are generally not in focus of stock optimisation projects. This leads on the mid term to obsolete materials and ineffective marketing promotions.

Commercers Promotion Material Call Off Systems offer from now on a dedicated inventory reporting, which provides a history of stock development by all kinds of product parameters. The development of stock quantities, values and various other parameters are only a few clicks away.

Additionally, our promotion material reporting provides information for top articles, slow movers and no movers.

These reports provide full transparency about the as is situation as well as the development. Corrective actions can be initiated in due time. Obsolete materials can be avoided and materials are used more effective.

Please do not hesitate to ask for more information for your perfect promotion material logistics. We provide more solutions you image. Please get in touch with us.

NOW AVAILABLE: ORDER RELEASE TOOL FOR PROMOTIONAL MATERIAL ESYSTEMS (ProMaS)

For quite some time now .commercers Magento-based ProMaS has been offering the budget/product allocation tool in order to limit the promotional material distribution.

From now on there is another option: We are happy to launch our brand-new Order Release Tool!

Our idea is to accommodate particular release processes. This is not only applicable in user-supervisor relationships but also an important tool for employees who are in charge for specific products.

As for the implementation we define roles within the release process. These roles will then be saved in the user account respectively in the product information.

In case an ordered item requires a release (and prior to further processing), the purchaser will be notified during the add-to-basket transaction. Provided that a supervisor is defined for the purchaser, in any case, a release is required.

Once the order has been completed, the respective supervisors receive an email with detailed information about the purchase including the reason for the required release. Only one click is required to either reject or release the respective purchase. If there is no activity by the supervisor, he or she will be informed again after 24 hours.

The purchaser will be notified about the supervisor’s decision via email. The release status is also mapped order-related in the backend.

Thus, promotional material logistics and its distribution can be controlled more thoroughly. Feel free to contact us for more information!

Werbemittel mit Kontingenten verwalten – neue Funktionen

Die bereits sehr umfangreiche Kontingentfunktion im Commercers Portfolio für Werbemittellogistik und -distribution wurde um weitere sinnvolle Funktionen ergänzt.

Hierbei handelt es sich um automatische Kontingentgutschriften, die z.B. aus Retouren oder Auftragsabbrüche resultieren. Wird ein solcher Vorgang in Magento angestoßen, erhält der Außendienstmitarbeiter automatisch das entsprechende Kontingent wieder gutgeschrieben. Die Transaktion wird selbstverständlich in der Historie dargestellt, um die notwendige Transparenz zu gewährleisten.

Neben dieser Standardfunktion wurde ebenfalls eine Kontingent Erinnerungsfunktion erstellt. Insbesondere bei Aktionswerbemitteln ist es notwendig, dass diese Werbemittel bis zu einem definierten Zeitpunkt eingesetzt werden. Aus diesem Grund kann ab sofort bei Artikeln ein entsprechendes Datum hinterlegt werden. User mit einem Kontingent >0 erhalten dann automatisch eine Erinnerungsemail. Darüber hinaus werden solche Werbemittel im Benutzerkonto gelistet, so dass der Mitarbeiter im Außendienst jederzeit die entsprechenden Informationen zur Verfügung hat.

Magento Salesforce Connector von Commercers

Salesforce nimmt eine immer bedeutendere Stellung im Bereich CRM ein und entwickelt sich kontinuierlich weiter. Salesforce bietet bislang jedoch nur begrenzte Lösungen im Bereich der Werbemittellogistig und Werbemitteldistribution. Commercers haben daher eine Schnittstelle zwischen Salesforce und Magento geschaffen, um die beiden Systeme miteinander zu verzahnen.

So werden in einem automatischen Prozess alle Accounts aus dem Salesforce System in ein globales Magento Adressbuch übertragen. Der Zugriff auf die Adressen erfolgt dann im Check-out über verschiedene Filter, um innerhalb von wenigen Sekunden aus zig-tausend Adresse die richtige zu filtern. Nach Auswahl der gesuchten Adresse verbindet sich das Commercers Werbemittelsystem erneut mit Salesforce, um zu dem gewählten Account alle relevanten Promotionen / Projekte zu fltern. Der User muss somit nicht den Projektcode zwischenspeichern, sondern kann diesen über ein Drop-Down Feld wählen; selbstverständlich werden lediglich aktive Promotions angezeigt.

Um in Salesforce den Einsatz der Werbemittel analysieren zu können, werden mit Versandbestätigung durch den Logistiker die Bestellpositionen samt Menge und Wert direkt in Salesforce geschrieben, so dass der User in Salesforce nicht nur die Promotions, sondern auch die zugehörigen Artikel und deren Wert einsehen kann.

Zur Vermeidung der doppelten Erfassung von Artikelstammdaten im Werbemittelsystem und in Salesforce, schreibt das Commercers Werbemittelsystem jegliche Änderungen im Werbemittelsystem direkt in Salesforce.

Um den Übergang von Salesforce auf Magento für den User zu vereinfachen erfolgt der Zugriff per Smooth Token. Das heisst, der User muss sich im Werbemittelsystem nicht anmelden, sondern wird durch einen codierten Link direkt im Shopsystem angemeldet. Diese Lösung soll mittelfristig durch ein SSO (single sign on) weiter optimiert werden.

Weitere Informationen übermitteln wir Ihnen gerne. Bitte kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular oder per Telefon.

Neue Funktionen im Magento Kontingentmanagement

Das Commercers Kontingentmanagement entwickelt sich kontinuierlich weiter, neben Kontingentautomatisierungen und die automatische Ermittlung von Kontingentinkonsistenzen unterstützt die Kontingentfunktion von Commercers nun auch einen klassischen Top – Down Ansatz im Rahmen der Kontingentverteilung.

Vorgesetzte können ab sofort Kontingente im eigenen Team verteilen. Hierdurch besteht die Möglichkeit für die Zentrale die Kontingentvergabe auf die Vorgesetzten zu begrenzen. Die Verteilung an die entsprechenden Mitarbeiter erfolgt dann direkt durch die Vorgesetzten. Die neue Kontingentverteilungsfunktion wird durch ein umfassendes Reporting unterstützt, um direkt den aktuellen Stand der Kontingente und auch den bisherigen Nutzungsgrad einsehen zu können.

Magento-Kontingentmanagement

Neue Funktionen im Magento Kontingentmanagement in Commercers Abrufsystemen

Neu! CRM Funktionalitäten im Commercers Abrufportal

Statistische Auswertungen sowohl im Front- als auch im Back-end waren schon immer Bestandteile unserer Abrufsysteme. Was liegt da näher, als die Integration von CRM Funktionalitäten in Verbindung mit unserem globalen Adressbuch.

Die Erfassung eines Kontakts ist innerhalb von Sekunden erfolgt. Kundenaccount filtern, Kontaktart wählen, Datum bestätigen oder editieren, Kontaktperson wählen, Kontakt beschreiben, optional einen Dateianhang hinterlegen und speichern. Der Kontakt ist direkt mit dem Kontakterfasser als auch mit dem Kundenaccount verknüpft. Auswertungen über die Kontakte können sowohl über den User als auch über den Kundenaccount erfolgen und jederzeit exportiert werden.

In Vorbereitung sind die Erstellung von CRM Dokumenten für einzelne Kunden zur Gesprächsvorbereitung, übergreifende statistische Informationen für den Vorgesetzten und eine optimierte Verwaltung von Kontaktpersonen, Erinnerungsfunktionen etc.

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Funktionen

Commercers stellen CRM Funktion für das Orderportal vor.

Commercers stellen CRM Funktion für das Orderportal vor.

Gemeinsames Projekt für Pernod Ricard Deutschland mit Jung von Matt und hmmh

Gemeinsam mit den bekannten Agenturen Jung von Matt und hmmh haben die Commercers ein gemeinsames Promotion Projekt für Pernod Ricard Deutschland umgesetzt. Dieses untergliedert sich in eine Aktionsseite und eine angeschlossene Shop Seite auf der der Teilnehmer der Aktion -welche von hmmh umgesetzt wurde- ein Promotionset Havana Club Mojito bestellen kann. Die Umsetzung des Shops wurde von Commercers in Zusammenarbeit mit Jung von Matt im Auftrag von Pernod Ricard Deutschland umgesetzt.

Der Zulauf der Aktion war überwältigend, so dass zeitweise mehr als 250 Bestellungen pro Stunde platziert wurden.

Globales Adressbuch mit mehr Leistung & Funktionen

Unsere seit 2010 vielfach eingesetzte und eigenentwickelte Funktion des globalen Adressbuches wurde grundsätzlich erneuert. Seit 2010 haben sich sowohl bei Magento als auch programmiertechnisch einige Änderungen ergeben, die wir mit der neuen Version nun integrieren. Diese Änderung haben wir genutzt, um auch neue Funktionen zu integrieren.

Read more

Salesforce Anbindung zum Werbemittelshop

Logo © Salesforce

Die Anbindung an das CRM System Salesforce ist fertig gestellt. Nun können Kunden, die das weit verbreitete CRM System nutzen auf eine direkte Verknüpfung mit unserem Shopsystem zurückgreifen. Daten werden automatisch zwischen den Systemen abgeglichen.

So ist Transparenz und Effizienz garantiert!

Please give us a call

...or send us an eMail!